Lügen, Lügen, Lügen

Es ist leider heutzutage so, dass wir sofort und unmittelbar einen Nutzen aus den Produkten und Dienstleistungen, die wir erwerben, erhalten wollen. Dies trifft besonders auf alle Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Gesundheit, Beauty und Fitness zu. Die neue Anti-Falten-Creme soll uns über Nacht 13 Jahre jünger machen und die Q10-Pillen sollen für glänzendes Haar sorgen. Fischölkapseln sollen dafür sorgen, dass unsere Gelenkschmerzen in wenigen Tagen verschwinden und die Diät-Cola lässt uns nächste Woche das Six-Pack freilegen. Im Fall unserer Dienstleistungen sollte die Ernährungsberatung im Idealfall wöchentlich 2 kg Körperfett einschmelzen und das Training für ebenso viel Muskelmasse sorgen. Ich denke es ist klar, worauf ich hinaus möchte.

Warum ist das so?

Der Grund ist eigentlich recht simpel: Weil die Werbung uns genau diese Effekte verkauft. Man muss nur einmal genau auf die Aussagen der Werbungen achten und wird mit ein bisschen Hintergrundwissen schnell erkennen, dass wir stets angelogen werden. Natürlich sind die Lügen gut verpackt und werden nie konkret ausgesprochen, aber sie sind vorhanden. Wenn eine Süßspeise mit hohem Zuckeranteil als gesunder Pausensnack für Kinder beworben wird, dann ist dies eine Lüge. Wenn maximal gestylte und per Computer bearbeitete Models Beauty-Produkte bewerben, dann ist dies eine Lüge. Besonders ärgert mich dieses Vorgehen bei Fitness-Anbietern. Ich habe erst letztens einen Flyer in der Hand gehalten, in dem damit geworben wurden, dass eine Trainingseinheit von 20 Minuten für eine Reduktion des Bauchumfangs von 6 cm sorgen soll. Auch die üblichen Diätversprechen und Programme, in denen man in 10 Wochen sexy gemacht wird, sind schlicht und ergreifend Lügen. Davon abgesehen, dass pauschale Versprechen absoluter Quatsch sind, sind die versprochenen Erfolge bereits theoretisch in der Regel nicht möglich.

Warum ich dies schreibe?

Auf der einen Seite ärgere ich mich natürlich über die Werbelügen. Es ärgert mich, wenn die Menschen darauf hereinfallen, weil wir bei Octofit ehrlich sind. Wenn sich ein Interessent bei uns beraten lässt, dann sagen wir immer die Wahrheit. Wir erklären, dass Abnehmen nur mit der richtigen Ernährung funktioniert. Wir sagen, dass ein halbes Kilogramm Körperfett pro Woche realistisch sein kann. Und wir vermitteln, dass Krafttraining wichtig ist und Frauen niemals durch unser Training zu Muskelmonstern werden können. Vor allem stehen wir aber auch dafür, dass man konsequent sein muss, schwitzen wird und sich jeden Erfolg erarbeiten muss.
Auf der anderen Seite möchte ich die Leser dieses Artikel aber auch warnen, nicht mehr auf die Lügen der Werbung zu hören. Es ist ganz einfach: Wenn man etwas erreichen möchte, muss man auch etwas dafür tun. War es jemals anders?

Mit professionellem Rat vermeiden Sie falsche Vorstellungen. Nutzen Sie unseren Online Service!

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.

Neueste Artikel von Octofit (alle ansehen)