Projekt Bodybuilding: Ankündigung!

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Alle Artikel dürfen frei verwendet werden, solange wir mit Hinweis und Verlinkung als Urheber gekennzeichnet werden. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.

Neueste Artikel von Octofit (alle ansehen)

Es ist sehr ruhig in unserem Blog geworden. Dies liegt daran, dass wir von Octofit aktuell allerhand zu tun haben. In der Fitnessbranche ist der Jahresbeginn immer eine aufregende Zeit. Auch wenn wir sicherlich nicht so stark von einer Flut neuer Mitglieder betroffen sind wie übliche Fitness-Discounter, so mussten wir doch zahlreiche Aufgaben meistern. Brandaktuell ist hierbei nach wie vor das Thema „Mitarbeiter-Suche“: Wir suchen kompetente Trainer, die uns bei der Kursleitung und dem Personal Training unterstützen. Zu den Stellenausschreibungen geht es hier.

In der Zwischenzeit hat unser Versuchskaninchen Joe sein Training aber fleißig fortgesetzt. Joe ist ein vorbildlicher Athlet. Trotz Stress im Studium hat er sein Training ausnahmslos in seine Tagesabläufe integrieren können und erntet Stück für Stück die Erfolge. Auch das schwere Thema Ernährung geht er mit viel Interesse und Disziplin an. Er muss teilweise mehr als 3.000 kcal zu sich nehmen und kann nicht immer mit passenden Speisen in der Uni-Mensa rechnen. Hier finden Sie übrigens seinen Steckbrief. Eine gute Vorbereitung ist hier die Lösung, was Joe aber sehr gewissenhaft beherzigt. Details zu seinem Training und seiner Ernährung werden wir hier Stück für Stück veröffentlichen.

Dieser Beitrag soll unsere treuen Leser darüber aufklären, dass die Funkstille im letzten Monat in keiner Weise mit dem Bodybuilding Projekt zusammen hängt. Wir mussten lediglich andere Aufgaben priorisieren. Ab sofort gehen die regelmäßigen Infos in diesem Blog aber wieder weiter. Wir werden Artikel, Bilder und auch Videos zu Joe posten und seinen Weg mit uns dokumentieren. Sein erster Trainingszyklus ist übrigens seit dem 13.02.2018 beendet; Joe erhält von uns eine Woche Trainingspause, bevor am 20.02.2018 ein neuer Trainingszyklus wieder aufgenommen wird. Auch Vorher-Nachher-Bilder haben wir natürlich geschossen und so viel sei schon einmal verraten: Das Training hat bei Joe vor allem an den Armen und im Schulterbereich sehr gut angeschlagen.

Es heißt also: Gespannt dran bleiben. In den nächsten Tagen gibt es mehr Blog-Futter!

In der Zwischenzeit können Sie gerne ein Beratungsgespräch mit uns vereinbaren. Sie möchten abnehmen, Muskeln aufbauen, schon auf die Sommer-Figur hinarbeiten. Kein Problem, hier ist das Kontaktformular.