Neuer Servcice: Intensivbetreuung

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Alle Artikel dürfen frei verwendet werden, solange wir mit Hinweis und Verlinkung als Urheber gekennzeichnet werden. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.

In diesem Artikel über den Kühlschrankcheck haben wir bereits angekündigt, dass unsere Services der Ernährungsberatung um mehrere Dienstleistungen erweitert wurden. Neben der Protokollauswertung und dem Einkaufscoaching soll es nun um die Intensivbetreuung gehen.

Kennen Sie das?

Vielleicht waren auch sie bereits in der folgenden Situation: Sie wollten ihre Ernährung umstellen, waren hochmotiviert und standen schnell vor Problemen oder Fragestellungen, die sie alleine nicht bewältigen konnten. So planten sie womöglich den Einkauf für die nächste Woche, hatten aber keine Ideen für gesundes Snacks, die sie auf der Arbeit essen konnten. Oder sie fragten sich ob sie nun zum Frühstück Brot essen dürfen oder nicht. Immerhin werden Kohlenhydrate in letzter Zeit verteufelt. Eventuell haben sie den Tag aber auch gut gemeistert und haben am Abend einen plötzlichen Heißhunger auf Knabberzeug verspürt. Da sie keine Alternative im Haus hatten, haben sie mit schlechtem Gewissen zu den Chips gegriffen.

Die Lösung: Intensivbetreuung

Es ist bewundernswert, wenn sie ihre Ernährung umstellen wollen. Es ist ein großer Schritt, alte Gewohnheiten über Bord zu werfen und einen neuen sowie gesunden Lebensstil führen zu wollen. Dies ist ein Schritt, der vielen Menschen enorm schwer fällt. Wenn Sie diese Hürde erst einmal genommen haben, kommen leider viele weitere Hürden auf sie zu. Welche Informationen können Sie glauben? Bücher, Zeitschriften oder auch TV Sendungen geben teilweise völlig widersprüchliche Ernährung Ratschläge. Wäre es nicht gut, in dieser schwierigen Übergangsphase stets eine verlässliche Hilfe zur Hand zu haben? Genau für diesen Fall bieten wir nun unsere Intensivbetreuung an.

Wie funktioniert die Intensivbetreuung?

Unsere Ernährungsberaterin, Frau Claudia Jehmlich, steht Ihnen einen Monat lang für alle Fragen zur Seite. Sie können sie jederzeit kontaktieren und um Hilfestellung oder Tipps bitten. Frau Jehmlich wird Ihnen so schnell wie möglich antworten. Natürlich hat sie auch andere Termine und muss schlafen, wodurch sie nicht rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung stehen kann. Aus diesem Grund sind Anrufe zu nächtlicher Stunde auch nur in absoluten Notfällen zulässig. Sie können ihr aber jederzeit eine E-Mail oder WhatsApp Nachricht schreiben und werden zeitnah eine Antwort oder einen Rückruf erhalten. Dies ist eine Intensivberatung, die sie sonst nicht bekommen. Doch wir wissen, wie viele Unsicherheiten und Fragen bei einer Ernährungsumstellung auftreten. Wir wissen, dass die ersten Tage und Wochen darüber entscheiden, ob eine Ernährungsumstellung gelingt oder nicht. In dieser kritischen Zeit möchten wir Sie unterstützen.

Wagen Sie den Schritt und lassen Sie sich von uns unterstützen. Hier können Kontakt zu uns aufnehmen.