Kontrollzwänge oder Fitness Erfolgskontrolle

Wahrscheinlich erkennen sich einige Leser im folgenden Szenario wieder: Aus diversen Gründen wurde in den letzten Monaten ein wenig viel Körperfett aufgebaut. Nun startet voller Motivation eine Diät. Nach zwei oder drei Wochen folgt der erste Gang auf die Waage, der bereits erste Erfolge aufweist. In Woche vier steht die Waage, ebenso in Woche fünf. Es kommen erste Zweifel auf. In Woche sechs geht das Gewicht sogar wieder nach oben, worauf die Motivation im Keller ist. Oder stellen wir uns folgende Situation vor: Ein neuer Bodybuilding-Plan wird abgeschlossen. Acht Wochen harten Trainings sind vorüber, doch das Spiegelbild weist immer noch keine beeindruckende V-Form auf. Auch die T-Shirts sitzen nur ein wenig enger, was aber auch am Zuwachs an Körperfett liegen kann. Was haben beide Situationen gemeinsam?

Schlechte Fitness Erfolgskontrolle

Am Anfang und Ende einer jeden Phase sollten so viele Kontrollwerte wie möglich aufgezeichnet werden. Für eine Diät bieten sich das Gewicht sowie diverse Umfänge an. Auch im Aufbau sind Umfänge nützlich, aber auch Kraftwerte machen Sinn. Messwerte lügen nicht, wobei das Gewicht in keinem Fall als einziger Maßstab betrachtet werden sollte. In beiden Fällen sollten Bilder aus diversen Perspektiven gemacht werden. Vor allem auf Bildern sind Veränderungen besonders deutlich zu erkennen. Der Blick in den Spiegel ist hierfür nicht geeignet. Wenn man sich regelmäßig sieht, fallen kleine Veränderungen nicht weiter auf. Man müsste den Blick in den Spiegel schon für mehrere Wochen vermeiden, um Veränderungen wirklich wahrnehmen zu können. Bilder sind für die Fitness Erfolgskontrolle definitiv leichter.

Unser System

Wir bei Octofit gehen in diesem Zusammenhang sehr einfach vor. Bei allen regelmäßigen Kunden führen wir anfangs einen Check-up durch. Hier nehmen wir etwa Gewicht, Bauchumfang, Blutdruck und andere Werte auf. Kunden, die sich von uns mit einem speziellen optischen Ziel im Personal Training betreuen lassen, werden zudem – falls sie es wünschen – fotografiert. Nach ausreichender Zeit nehmen wir die Werte und Bilder erneut auf und können damit vergleichen.

Fazit

Für welche Varianten man sich auch immer entscheidet, es ist zwingend notwendig zu Beginn und Ende einer Phase Kontrollen einzuplanen. Auf diese Weise weiß man stets, welche Fortschritte tatsächlich stattfinden und welche womöglich Einbildung sind oder sogar übersehen werden. Für maximale Fortschritte sollten Sie mit uns eine unverbindliche Beratung vereinbaren. Wir besprechen gerne, wie Sie Ihre Ziele erreichen können.

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.