Kursreihen Lünen Der perfekte Einstieg in Fitness & Yoga

Auf einen Blick

  • Einsteiger Kurse für funktionelles Training
  • In 10 aufeinander aufbauenden Einheiten lernst du alle Grundlagen
  • Pro Kurs maximal 8 Teilnehmer
  • Anfänger Kurs für Vinyasa Yoga
  • In 6 aufeinander aufbauenden Einheiten lernst du Yoga kennen
  • Pro Kurs maximal 6 Teilnehmer
  • Chance auf Erstattung durch die Krankenkassen

Deine Trainer

Peter

Peter

WOD Kurse
Personal Training
Mehr über Peter
Claudia

Claudia

Yoga Kurse
Personal Yoga Training
Mehr über Claudia
Marcel

Marcel

Personal Training
Functional Training Kurse
Mehr über Marcel
Karriere

Karriere

Wir suchen Verstärkung!
Stellenangebote

Zu den Fitness Kursreihen

Zu den Yoga Kursreihen

Octofit Kursreihen Lünen

Die Kursreihen bei Octofit ermöglichen einen hervorragenden Einstieg in Fitness und Yoga. Sie richten sich aber nicht nur an absolute Anfänger, sondern auch an sportliche Menschen, die eine neue Sportart testen möchten.

Aktuell bieten wir zwei verschiedene Kursreihen an: „Funktionelles Training“ und „Vinyasa Yoga“. In der Kurseihe Funktionelles Training geht es um einen optimalen Trainingseffekt in kürzester Zeit. Es werden Übungen für den gesamten Körper zumeist in Zirkelform ausgeführt. Bei den Übungen handelt es sich um funktionelle Elemente, die sich auf den Alltag übertragen lassen. So können beispielsweise Übungen mit dem eigenen Körpergewicht (Ausfallschritte, Sit-ups, Step-ups) oder mit Hilfsmitteln (Kettlebell, Medizinball, TRX-Band) zielgerichtet eingesetzt werden.

In der Kursreihe Vinyasa Yoga werden Dehnhaltungen und Abläufe miteinander kombiniert. Das Ziel ist ein Flow, eine fließende Abfolge für Körper und Geist. Die Vorteile von Yoga liegen auf der Hand: Es ist ein zum einen ein bewährtes Training für eine stabile Körpermitte sowie einen gesunden Rücken. Zum anderen bietet es dem gestressten Geist eine Möglichkeit, durch Fokus zur Ruhe zu kommen.

Die Kursreihen werden leider nicht offiziell von den Krankenkassen übernommen. Dies liegt daran, dass es für Kurse, die von den Krankenkassen erstattet werden, sehr strenge Richtlinien bezüglich der Inhalte gibt. Diese Inhalte entsprechen aber nicht unseren Vorstellungen von einem sinnvollen Training. Da wir Kurse anbieten möchten, die unseren Kunden ein optimales Training bieten, verzichten wir auf eine Zertifizierung. Dennoch besteht die Möglichkeit, die Kursgebühren erstattet zu bekommen. Dies entscheiden die Krankenkassen individuell. Eine Teilnahmebescheinigung stellen wir gerne aus.