Rezept: Feurige Paprikacremesuppe

Dieser Rezept stammt aus dem Buch „Echt Gemüse“. Dieses Buch kann ich ebenfalls nur empfehlen: Seit ich es gekauft habe, bin ich ein richtiger Suppenfan geworden. Das erste Rezept, welches ich daraus nachgekocht hatte, war die feurige Paprikacremesuppe. Bei den Tofuwürfeln war ich zwar skeptisch (was sich als richtig erwiesen hatte), aber dazu später mehr. Ich habe das Rezept dem Original nach gekocht, wandle die Suppe mittlerweile aber ein wenig nach eigenen Vorlieben ab. Hier die Original Paprikacremesuppe.

Zutaten feurige Paprikacremesuppe (für 4 Portionen):

  • 6 kleine Paprikaschoten
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 4 TL Sesamöl
  • 3-4 TL Paprikapulver
  • 160 g rote Linsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 6 EL Sahne (Sojasahne)
  • Salz und Pfeffer
  • 4 TL Zitronensaft
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • 240 g Tofu
  • 4 EL Sojasoße

Feurige Paprikacremesuppe: Und so geht’s:

Das Gemüse kleinschneiden und in einem Topf mit 2 EL Sesamöl dünsten. Das Paprikapulver und die Linsen dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Das Ganze aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Nun kommt der Stabmixer zum Einsatz: die Suppe fein pürieren. Danach die Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Schnittlauchröllchen hinzugeben.
Anschließend kümmern wir uns um den Tofu. Diesen waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Danach mit dem Sesamöl in einer Pfanne rundum knusprig braten und mit der Sojasoße ablöschen. Die Würfel werden zum Schluss über die Suppe gestreut.

Anmerkungen

Ich nehme in der Regel immer als Ersatz für die Sahne Cremefine. Es muss nicht zwingend Cremefine sein, sondern kann auch eins der nachgemachten Produkte aus jedem Discounter sein. Auch eine Cremesuppe muss nicht von Fett überschwemmt werden. Die Tofuwürfel spare ich mir mittlerweile auch. Stattdessen wird die Suppe mit selbstgemachten Weißbrotcroutons garniert. Notfalls tut es vielleicht auch eine Wurst…

Mein Fazit: Super lecker und einfach in der Zubereitung!

Weitere Rezepte sind in einer Ernährungsberatung bei Octofit natürlich inbegriffen. Ein individuelles Beratungsgespräch vereinbaren Sie bequem hier.

Guten Appetit!

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.

Neueste Artikel von Octofit (alle ansehen)