The Protein Works Mizellares Casein im Test

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Alle Artikel dürfen frei verwendet werden, solange wir mit Hinweis und Verlinkung als Urheber gekennzeichnet werden. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.

Wir haben bereits ein Whey Protein sowie ein Mehrkomponentenprotein von The Protein Works getestet. Nun ist das Casein an der Reihe. Das Ergebnis vorab: Auch hier kann der englische Hersteller auf ganzer Linie punkten!

Verpackungen & erster Eindruck

Halten wir es kurz: Das The Protein Works Casein kommt in der üblichen Verpackung, lässt sich gut öffnen, sauber wieder schließen und beinhaltet einen Messlöffel.

The Protein Works Mizellares Casein: Makros & Inhaltsstoffe

Wenn wir die Makronährstoffe des TPW Mizellares Casein mit einem bekannten deutschen Hersteller vergleichen, ergeben sich lediglich winzige Unterschiede. Das The Protein Works Produkt hat 9 kcal weniger, ein bisschen Fett weniger, ein paar Kohlenhydrate mehr und die gleiche Menge an Protein pro 100 g. Interessanter wird es hingegen bei den Inhaltsstoffen.
The Protein Works hat den Anspruch zu 100 % reine und natürliche Supplemente zu verkaufen. Aus diesem Grund ist die Liste der Inhaltsstoffe auch beim Micellar Casein kurz und auf das Wesentliche reduziert. 100 % Casein, natürliches Aroma, ein Süßstoff, Aminogen (soll die Aufnahme des Proteins verbessern) und Instantisierungsmittel. Mehr kommt nicht in die Packung. Andere Hersteller nutzen vier oder mehr Süßstoffe und fügen dem Proteinpulver sogar Salz hinzu. Unserer Meinung nach völlig unnötig!





Zubereitung & Geschmack

Wer bereits das Glück hatte, ein The Protein Works Protein zu testen, weiß von der perfekten Löslichkeit in Milch oder Wasser. Das extrem feine Pulver löst sich schnell und sauber auf. Es entsteht eine hervorragende, schaumige Konsistenz.
Geschmacklich haben wir für unseren Test ein kleines Experiment gewagt: Anstatt die üblichen Sorten Vanille und Schokolade zu nehmen, haben wir uns für Banane und Erdbeere entschieden. Gerade diese Sorten schmecken bei vielen Herstellern extrem künstlich. Natürlich hat ein Proteinshake der Geschmacksrichtung Erdbeere niemals auch nur eine einzige Erdbeeren gesehen. Der Geschmack wird in der Regel völlig künstlich erzeugt. Auch wenn bei The Protein Works keine wirklichen Erdbeeren zu Pulver verarbeitet werden, entsteht der Geschmack hier durch natürliche Aromen. Und das schmeckt man auch! Die Shakes schmecken nicht nach Chemie, sondern einfach nur lecker.

Preis & Fazit TPW Micellar Casein

Wir können uns nicht entscheiden, welches der drei getesteten Proteinpulver von The Protein Works uns am meisten überzeugt hat. Auch das TWP Micellar Casein können wir uneingeschränkt empfehlen. Wahrscheinlich sollte jeder Sportler seine Wahl von den individuellen Ansprüchen abhängig machen. Das Casein bietet sich natürlich vor dem Schlafengehen an, um die Proteinversorgung während der Nacht zu gewährleisten. Für das The Protein Works Mizellares Casein spricht vielleicht außerdem, dass es von den getesteten Proteinen mit 22,99 €/kg am günstigsten verkauft werden kann. Wenn dann noch die häufigen Rabatte bei uns vor Ort oder in unserem Affiliate-Store greifen, lassen sich absolute Schnäppchen machen!

Hier geht es zum Produkt