Was ist Personal Training? Teil 1

Octofit bietet bekanntlich genau drei Dienstleistungen an. Die Ernährungsberatung sollte selbsterklärend sein. Die Crosstraining-Kurse sind sicherlich für die meisten Menschen Neuland. Selbst die Bilder und Erklärungen werden dem Crosstraining nicht gerecht. Wir empfehlen daher immer, einfach ein unverbindliches Probetraining mitzumachen, um das Kurskonzept zu erleben. Viele Menschen finden Gefallen an dem Training, ohne es zuvor erwartet zu haben. Als dritte Dienstleistung steht das Personal Training, wobei wir hierbei anfangs davon ausgegangen sind, dass der Begriff „Personal Training“ allgemein bekannt ist. In den letzten Wochen haben sich allerdings die Rückfragen gehäuft, was Personal Training sei und was man in einem Personal Training macht. In diesem Artikel möchte ich nun alles rund um das Personal Training bei Octofit erklären.

Warum heißt es Personal Training?

Der englische Begriff Personal Training hat sich eigentlich auch in Deutschland etabliert. Einen entsprechenden deutschen Begriff gibt es nicht. „Persönliches Training“ wäre die wörtliche Übersetzung, wobei dieser Begriff wenig konkret ist. Auch sollte Personal Training nicht als Training für Personal, also bestimmte Berufsgruppen verstanden werden. Jeder Sport-willige ist bei uns herzlich willkommen.

Wie läuft eine Stunde Personal Training ab?

Das Personal Training bei Octofit dauert genau 60 Minuten. Dieser Zeitraum hat sich bewährt und ist optimal, um ein effektives Trainingsprogramm zu absolvieren. In 60 Minuten ist der Kunde in der Regel konzentriert und kann seine komplette Leistungsfähigkeit abrufen. Deutlich mehr als 60 Minuten sollte ein Training generell nicht dauern, da ansonsten vermehrt Stresshormone ausgeschüttet werden. Gerne kann der Kunde 10 Minuten vor Trainingsbeginn erscheinen und sich selbstständig aufwärmen. Das Aufwärmen zählt nicht zum Personal Training; dieses beginnt also erst, wenn der Kunde bereits warm ist.
Während des Personal Training befinden sich nur Trainer und Kunde auf der Trainingsfläche. Weitere Trainings finden nicht statt, so dass eine ungestörte Atmosphäre herrscht. Der genaue Ablauf des Trainings hängt von der Zielsetzung und den Voraussetzungen des Kunden ab. Kunden, die ihre Muskulatur stärken möchten, werden in aller Regel Kraftübungen absolvieren. Kunden mit dem Ziel des Fettabbau dürfen bei Intervalltechniken und funktionellen Übungen schwitzen. Die konkreten Übungen, Gewichte oder Wiederholungszahlen sind für jeden Kunden individuell und ändern sich auch im Lauf der Betreuung. Durch das Feedback der Kunden kann das Training Schritt für Schritt angepasst werden.
Das Training schließt stets mit einer kurzen Dehneinheit ab, durch die Muskelspannungen gelöst und die Durchblutung angeregt werden sollen. Auf diese Weise wird die Regeneration eingeleitet und der Muskelkater fällt geringer aus.

Weiter geht es in Teil 2!

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.

Neueste Artikel von Octofit (alle ansehen)