Wir spenden 750 €!

Am vergangenen Sonntag, den 15.10.2017, haben wir unseren Tag der offenen Tür veranstaltet. Dieser Tag hat uns nicht nur viel Spaß bereitet, sondern auch eine Spendensumme von 750 € für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Lünen gebracht. Hier kommt der Bericht.

Top Wetter, Top Stimmung

Das Wetter für diesen Tag hätte nicht besser sein können. Von morgens bis abends schien die Sonne und die Temperaturen bewegten sich bei über 20 Grad. Sicherlich auch dadurch war die Stimmung in unserem Studio von Beginn an ein Traum. Mitglieder und Interessenten kamen gut gelaunt zu uns und wurden von einem Kuchen-Buffet begrüßt. Einige Mitglieder und Studio-Freunde haben sich bereit erklärt, Kuchen für den guten Zweck zu backen. Am Ende hatten Besucher die Auswahl zwischen Apfel-Zimt-Cupcakes, Käsekuchen, Süßkartoffel-Brownies und mehr. Mit Sekt (mit sowie ohne Alkohol), Kaffee, grünen Smoothies und der goldenen Milch waren die Geschmackssinne versorgt. Vor allem die Smoothies und die goldene Milch konnten überzeugen bzw. positiv überraschen: Obwohl sich Feldsalat nicht besonders ansprechend anhört und auch die grüne Farbe nicht unbedingt überzeugt, sind die grünen Smoothies mit Ananas und Apfel sehr gut angekommen. Die goldene Milch aus unter anderem Mandelmilch, Ingwer und Kurkuma ist ein Rezept aus dem Ayurveda und hat viele Mutige neugierig gemacht. Nach den ersten Schlucken kam fast immer die Frage nach dem Rezept.

Das Spenden-Event

Vor dem großen Tag haben wir unsere Mitglieder um ihre Teilnahme am Spenden-Event gebeten. In 2 Minuten sollten so viele Burpees wie möglich absolviert werden. Wer den Burpee noch nicht kennt: Man legt sich flach auf den Boden, drückt sich per Liegestützt wieder hoch und springt mit erhobenen Armen kurz vom Boden ab. Nach wenigen Burpees merkt man in der Regel bereits, welche Wirkung diese unscheinbare Übung hat. Viele unserer Mitglieder haben sich sofort entschieden, 2 Minuten lang zu schwitzen und damit einen guten Zweck zu unterstützen. Denn für jeden gemachten Burpee spendeten unsere Sponsoren 1 Euro an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Lünen. Unsere Sponsoren, das waren die Löwen-Apotheke, Dee’s Fahrschule und die Zahnärzte am Seepark. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Sponsoren und Mitglieder, die das Event so toll unterstützt haben.
Am Ende des Tages wurden insgesamt 512 Burpees gemacht. Wir von Octofit spendeten zudem alle Einnahmen des Tages durch Verkäufe und machten aus der Spende eine runde Summe von 750 €. Dieses Geld erreicht zu 100 % den guten Zweck.

Fazit

Rückblickend betrachtet war unser Tag der offenen Tür ein schönes Event mit einem hervorragenden Spenden-Ergebnis. Durch das gute Wetter haben sicherlich einige Interessenten beschlossen, den Tag lieber auf dem Balkon oder im Garten zu verbringen, aber wir laufen ja nicht weg! Wer uns und das Octofit Studio kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen, uns zu unseren Öffnungszeiten zu besuchen. Für ausgiebige Beratungsgespräche nehmen wir uns gerne Zeit und bitten deshalb um eine vorherige Terminvereinbarung. Unser Kontaktformular gibt es hier.

The following two tabs change content below.
Als Dienstleister in den Bereichen Training und Ernährung stellen wir in diesem Blog unser Fachwissen zur Verfügung. Eine individuelle Beratung in unserem Studio können Sie bequem hier vereinbaren. Gerne können Sie auch unseren Online Service nutzen, der hier näher vorgestellt wird.